:

Seitenbereiche

Aktuelles

Hauptbereich

Kaltbrunn - wie lebst du morgen?

Kaltbrunn – wie lebst du morgen?

Die Initiativgruppe "Wir in Kaltbrunn" hatte mit dieser Frage die KaltbrunnerInnen eingeladen und diese strömten am vergangenen Freitag auf den Müllerhof, um dort zu überlegen, wie sie sich Kaltbrunn zukünftig vorstellen könnten. Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Friedrich und der Ortsvorsteherin Müller erklärte der Moderator Harald Kühl (Regionauten) den Verlauf des Abends. An verschiedenen Thementischen (Energie, Mobilität, Landwirtschaft und Natur und Wohnen und Leben) warteten bereits die „Standpaten“, bestehend aus einem Mitglied des Ortschaftsrates und der Initiativgruppe und so konnten jede Menge Ideen und Vorschläge eingebracht und diskutiert werden. Am Ende der Veranstaltung waren sowohl die BesucherInnen als auch die Verantwortlichen sehr zufrieden über den Ablauf und den bunten Strauß an Ideen, der festgehalten wurde. – Und natürlich soll es weiter gehen. Die Initiativgruppe wird  ein Nachtreffen im Feuerwehrhaus organisieren. Dort soll dann konkret besprochen werden, wer sich aktiv einbringen möchte und welche Punkte umgesetzt werden können. Und hier geht es dann darum mitzumachen, denn davon lebt die Lokale Agenda 21 unter deren Dach die Initiativgruppe gegründet wurde. 

Die Veranstaltung wurde im Rahmen des "Beteiligungstalers" vom Land Baden-Württemberg gefördert.

Das ursprünglich für den 4. November geplante Nachtreffen muss aufgrund der Corona-Pandemie leider ausfallen. Ein neuer Termin wird rechtzeitig angekündigt. 

Falls Sie mit der Gruppe in Kontakt treten wollen:

E-Mail schreiben

 

Infobereiche