:

Seitenbereiche

GLOBAL DENKEN - LOKAL HANDELN

Das Motto „Global Denken – Lokal Handeln“ wird im Sinne der Agenda 21 seit November 2001 in Allensbach umgesetzt. Engagierte Bürgerinnen und Bürger haben sich zu diesem Zeitpunkt in einem von der Gemeinde initiierten Bürgerforum getroffen und sich Gedanken über die zukünftige Entwicklung in Allensbach gemacht. Mit dem Wissen und den unterschiedlichen Kompetenzen und Interessenlagen der Einzelnen wurde eine breite Sammlung von Themen erstellt und dann verschiedene Arbeitskreise gebildet.

Was die Arbeitskreise im Einzelnen bewirken, erfahren Sie auf den jeweiligen Seiten der Arbeitskreise.

Neuigkeiten

Verkehr und Mobilität

Artikel vom 16.10.2020
Neuer Arbeitskreis Verkehr und Mobilität gegründet!

Kaltbrunn - wie lebst du morgen?

Artikel vom 09.10.2020
Auftaktveranstaltung auf dem Müllerhof

Rund um Allensbach